Téné Ouelgo

Ausbildung

2002 - 2006
Schauspiel-, Musik- und Tanzausbildung sowie Theaterpädagogische Ausbildung in Ouagadougou (Burkina Faso)
1998 - 2001
Schauspiel-, Musik- und Tanzausbildung bei der "Compagnie les Merveilles du Burkina Faso"

Auszeichnungen

2017
Preis für "künstlerische Einzelleistung" der Theaterfreunde Altenburg und Gera
2017
Nominierung für den deutschen Theaterpreis "DER FAUST 2017" in der Kategorie "Darstellerin/Darsteller Schauspiel"
2017
Mitglied des Schauspielensembles des Theaters Altenburg-Gera, welches mit dem "Theaterpreis des Bundes 2017" ausgezeichnet wurde
2017
Mitglied des Schauspielensembles des Theaters Altenburg-Gera, dem "Besten Theater Abseits der Zentren" gemäss der Autorenumfrage von "Die Deutsche Bühne"
2016
"Integrationspreis" der Theaterfreund Altenburg und Gera
2015
Hauptrolle in der "Thüringer Inszenierung des Jahres" "Les zéros morts-Die Schutzlosen"
2001
5. Preis beim „Grand prix national du théâtre de Burkina Faso“
2000
3. Preis beim „Grand prix national du théâtre de Burkina Faso“

Kinofilme

2005
Code Phénix Rolle / Funktion: Soldat − Regie: Boubakar Diallo − Produktion: Films du Dromadaire

TV-Filme und Serien

2012
Fernsehserie "Le commissariat de Tampy" - 3. Staffel - 24. Episode Rolle / Funktion: Gefangener / Strassenräuber − Regie: Missa Hébié − Produktion: Faso Films
2008
Fernsehserie "Super flics" - Diverse Auftritte in der 1. Staffel Rolle / Funktion: Polizist − Regie: Aminata Diallo Glez − Produktion: Jovial'Production

Theaterrollen

2017
Der Hauptmann von Köpenick Spielort: Altenburg- Gera − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: Wilhelm Voigt − Regie: Bernhard Stengele
2016
Alladin und die Wunderlampe Spielort: Altenburg- Gera − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: Zauberer − Regie: Manuel Kressin
2016
Das Zweischneidige Schwert Spielort: Altenburg- Gera − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: Ensemble − Regie: Bernhard Stengele
2016 - 2017
Jungfrau von Orleans Spielort: Altenburg- Gera − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: La Hire, Talbot, Schwarze Ritter − Regie: Christian Schmidt
2016 - 2017
Mutter Courage und ihre Kinder Spielort: Altenburg- Gera − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: Eilif − Regie: Turgay Dogan
2015 - 2016
Barbarossa-ausgeKYFFt Spielort: Altenburg- Gera − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: M ́Puga − Regie: Bernhard Stengele
2015 - 2016
Bluthochzeit Spielort: Altenburg- Gera − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: Leonardo − Regie: Akillas Karazisis
2015 - 2016
Die Schutzlosen Spielort: Altenburg- Gera- Ouagadougou − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen- Cito Theater − Rolle: Sankara − Regie: Bernhard Stengele
2014 - 2015
Die Zaubertrommel Spielort: Altenburg- Gera − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: Bakary − Regie: Katharina Weithaler
2014 - 2015
Ein Sommernachtstraum Spielort: Altenburg- Gera − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: Puck − Regie: Bernhard Stengele
2014 - 2015
Die schöne Helene Spielort: Altenburg- Gera − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: Ajax und Jupiter − Regie: Deborah Epstein
2014
Die Frauen von Troja Spielort: Altenburg- Gera- Istanbul- Samos- Sirinice − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: Talthybios − Regie: Bernhard Stengele
2014 - 2015
Leonce und Lena Spielort: Altenburg- Gera − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: König Peter − Regie: Catherine Umbdenstock
2014 - 2015
Tod eines Handlungsreisenden Spielort: Altenburg- Gera- Aschaffenburg − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: Ben − Regie: Bernhard Stengele
2013 - 2014
Wenn es Nacht wird in Meuselwitz Spielort: Altenburg- Gera − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: Cowboy − Regie: Bernhard Stengele
2012 - 2013
Mohammed und andere Geschichten Spielort: Altenburg- Gera − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: Panga − Regie: Bernhard Stengele
2012 - 2017
Freitag und Robinson Spielort: Altenburg- Gera- Jena-Duisburg − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: Freitag − Regie: Nana Przetak
2012 - 2013
Ayana Rabenschwester Spielort: Altenburg- Gera − Gruppe: Theater und Philharmonie Thüringen − Rolle: Kashka − Regie: Bernhard Stengele
2011 - 2012
Ayana Rabenschwester Spielort: Würzburg − Gruppe: Mainfranken Theater − Rolle: Kashka − Regie: Bernhard Stengele
2011 - 2012
Les funérailles du désert Spielort: Würzburg- Ouagadougou (BF) − Gruppe: Mainfranken Theater,- Cito Theater − Rolle: Issouf − Regie: Bernhard Stengele
2009
Die Zaubertrommel Spielort: Würzburg − Gruppe: Mainfranken Theater − Rolle: Lamin − Regie: Bernhard Stengele
2006 - 2008
Cajou Spielort: Lyon- Abidjan- Ouagadougou- Niamey − Gruppe: Compagnie le Roseau − Rolle: Tom − Regie: Salif Kientega

Theaterengagement

2013 - 2017
TPT Theater und Philharmonie Thüringen
2012 - 2013
TPT Theater und Philharmonie Thüringen und in der Theaterfabrik Gera als Theaterpädagoge
2009 - 2011
Mainfranken Theater Würzburg
2004 - 2012
Le Roseau (BF)
2003 - 2012
C.I.T.O. (Carrefour International de Théâtre de Ouagadougou) (BF)
1998 - 2001
Compagnie les merveilles du Burkina Faso (BF)

Verschiedenes / nicht Kategorisierbares

2017
Assistent der Organisation des "Souk – der internationaler Bazar" in Basel (CH) (Betreuung der ausländischen Verkäuferinnen und Verkäufer von Kunsthandwerk und Essenspezialitäten)
2017
Musiker und Geschichtenerzähler in der Produktion "Wenn uns nur Liebe bleibt" im Sommertheater Überlingen (DE)
2017
Freischaffender Musiker (Gesang mit Trommel- oder Gitarrenbegleitung; Bspw. Musiker bei "Africa is not a Country")
2016
Gründungsmitglied und Präsident der "Compagnie Arts sans Frontière" (Internationale Kunstprojekte)
2014
Gründungsmitglied und zweiter Vorsitzender "AADO-Deutschland e.V." (Organisation von Events zur Förderung des interkulturellen Austausches mit Burkina Faso)
2013 - 2014
Hommage an Albert-Schweitzer-Programm "Ich bin Leben, das leben will" (Tour durch Deutschland und die Schweiz, internationale Koproduktion
)
2011
Gründungsmitglied und Präsident der "Association Art et Développement de Ouagadougou" (AADO) www.aado.ch (Hauptverantwortung für ein Kunstzentrum mit regelmässigen Aufführungen, Hauptverantwortung für den Betrieb einer Schule für kreative Kurse)
2009
Regieassistent im Stück „Paradis“ von Barbara Duss in Ouagadougou (BF)
2009
Freischaffender Trommelkursleiter (Bspw. Workshop mit 100 Kinder der Erich-Mäder-Gesamtschule für die Museumsnacht 2013 in Altenburg)
2006
Freischaffender Theaterpädagoge (Bspw. Co-Leiter "TheaterFlucht Basel "(CH) Theaterpädagogische Arbeit mit geflüchteten Kinder und MNA (Mineurs non accompagnés))
2006
Geschichtenerzähler gemäss der westafrikanischen Tradition mit Spiel, Gesang und Moderation an diversen privaten und öffentlichen Festen oder Veranstaltungen (Bspw. Rotkreuz Fest auf dem Barfüsserplatz in Basel (CH))
2006
Freischaffender Tanzpädagoge (Bspw. Leitung der Tanzgruppe im „Le Centre féminin d'initiation et d'apprentissage au métier" 2006-2009)
2006 - 2009
Leiter Animationsprogramm für Kinder der "Association Song Taaba" (BF)
2004
Teilnahme an internationalen Theateraustausch-Projekten (Bspw. Theaterfestival „Première rencontre“ in Brüssel Mitwirkung an Theaterproduktionen und Leitung von Tanzworkshops)
1998 - 2001
Hörspielbeiträge mit der Compagnie „Les merveilles“ (BF)
Téné Ouelgo
Adresse: T: +41 77 238 01 13
Email: b3VlbGdvLnRlbmVAZ21haWwuY29t
Website: www.ouelgo-tene.com
Mitgliedschaft: SBKV
Agentur: ZAV Leipzig
Kontaktperson: Cornelia Oehme
Telefon: (03 41) 337 31 - 135
Email: WkFWLUt1ZW5zdGxlcnZlcm1pdHRsdW5nLUxlaXB6aWdAYXJiZWl0c2FnZW50dXIuZGU=
Bottomm
Bottomm

Steckbrief

Spielalter:
28 - 35 Jahre
 
 
Körpergröße:
184 cm
Haarfarbe:
Schwarz
Augenfarbe:
Schwarz-Braun
Figur:
Sportlich
 
 
Muttersprache:
Französisch
Fremdsprache:
Deutsch, Französisch, Englisch, Bambara-Sprache
Drehsprache:
Deutsch, Französisch, Englisch, Bambara-Sprache
Dialekt:
-
 
 
Sport:
Fussball
Tanz:
Modern, Afrikanisch; allgemein sehr lernfähig
Instrument:
Djembé, Balafon, etwas Guitarre, Gesang
Stimmlage:
Bariton
SprecherIn für:
-
 
 
Führerschein:
B
Spez. Fähigkeiten:
Theaterpädagoge; Tanz- und Trommellehrer; Märchenerzähler (nach westafrikanischer Art); Musiker
 
 
Wohnort:
Basel
Wohnmöglichkeit:
Bern, Berlin, Leipzig, München, Stuttgart, Tel Aviv, Athen, Istanbul, Ouagadougou